Neue Funktion in Invest for Excel® version 3.6019 vs. 3.6001 - DataPartner Software

News & Events

News

Neue Funktion in Invest for Excel® version 3.6019 vs. 3.6001

6.3.2014

Neue Funktion in Invest for Excel® version 3.6019

Die Update-Version 3.6019 als Download finden Sie unter http://www.datapartner.fi/en/extranet

Sie benötigen einen Benutzernamen und Passwort für das Login. Bei Verlust oder Fragen kontaktieren Sie bitte den [email protected]. Für die Installation werden Administratorenrechte benötigt.

Wo sehe ich die meine verwendete Programm Version und Kompilation?

  • Starten Sie das Programm
  • Klicken Sie auf das rot-blaue Invest for Excel® logo auf dem Startbildschirm des Programms
  • Ein sich öffnendes Fenster zeigt Ihnen Informationen über die verwendete Programmversion sowie die Kompilationsnummer an
  • Sollte Ihre Kompilationsnummer tiefer als 3.6.019 sein, so empfehlen wir Ihnen das Programm zu aktiualisieren, damit Sie weiterhin vollen Zugriff auf alle Programmfunktionen haben

Programm Version

 

Auf welchen Systemen läuft Invest for Excel®?

Für die Version 3.6.019 von Invest for Excel® werden folgende Systemeigenschaften vorausgesetzt:

  • Microsoft Excel 2002 (XP), 2003, 2007, 2010 oder 2013
  • Microsoft Windows 2000, XP, Vista, 7 oder 8

 

Zusammenfassung der Neuerungen

  • Ein zusätzliches Set an Profitabilitätskennzahlen in der Sensitivitätsanalyse (Arbeitsblatt: Analyse) für eine detailiertere Analyse
  • Neu können mehrere Variablen in der Sensitivitätsanalyse gleichzeitig geändert werden
  • Die Nutzschwellenfunktion sowie das Rückgäng machen ebendieser ist ab sofort auch bei freien Excel Arbeitsblättern möglich, was eine höhere Flexibilität ermöglicht
  • Automatisches Sortieren der Daten im Tornadodiagramm für bessere Übersicht
  • „Anordnen Schaltfläche“ – Funktion für die schnelle Zurücksetzung von Excel Layout Fehlern
  • Neue digitale Signatur für Makros mit erhöhter Sicherheit
  • Bestimmen eines vorgegebenen Ordners für Musterdokumente
  • Import von Finanztransaktionen des Finanzierungsdokuments (Invfin) in historische Perioden des Kalkulationsdokuments (Invfile)
  • Das Programm unterstützt Microsoft Excel 2010 64-bit

 

Ein zusätzliches Set an Profitabilitätskennzahlen in der Sensitivitätsanalyse (Arbeitsblatt: Analyse) für eine detailiertere Analyse

Verfügbar ab Programm Version 3.6018 und neuer.

Die Sensitivitätsdiagramme im Arbeitsblatt Analyse haben ein zusätzliches Set an Kennzahlen:

  • "Internal Rate of Return before tax", "Profitability Index (PI)" und "Simple Payback, years" im Drop-down Menü über dem Diagramm, welche über die Profitabilität des Projekts während der gesamten Projekt-Lebensdauer informieren.
  • "EBITDA" im Drop-down Menü unter dem Diagramm, relevant für die limitierte, ausgewählte Periodenanalyse, zum Beispiel für ein bestimmtes Jahr.

Investment calculation

Neu können mehrere Variablen in der Sensitivitätsanalyse gleichzeitig geändert werden

Verfügbar ab Programm Version 3.6018 und neuer.

"Zeige Linie mit allen kombinierten Änderungen" Option wurde dem Spider Diagramm hinzugefügt.

Bis anhin konnte bei der Sensitivitätsanalyse nur eine Variable gleichzeitig geändert werden, bei Annahme dass die anderen Variablen ungeändert blieben. Beispiel: Was wäre wenn die sich die Investitionssumme +/- 10% ändert, während alle anderen Variablen wie Kosten oder Einkommen gleich bleiben.

Neu ist es möglich, den Effekt von Sensitivitätsänderungen bei bis zu 5 Variablen gleichzeitig zu kombinieren. Als Resultat wird das Liniendiagramm alle kombinierten Änderungen anzeigen, zusätzlich zum Sensitivitätsdiagramm mit einer Variable. Im untenstehenden Beispiel zeigt das Liniendiagramm alle kombinierten Änderungen in einer violetten Linie, einschliesslich +/- Änderungen von: Variablen Kosten UND fixe Kosten UND Investitionen zusammen. Dieser Effekt bietet eine Übersicht über die Projektprofitabilität in extrem positiven sowie negativen Szenarios.

Sensitivity Analysis

Die Nutzschwellenfunktion sowie das Rückgäng machen ebendieser ist ab sofort auch bei freien Excel Arbeitsblättern möglich, was eine höhere Flexibilität ermöglicht

Verfügbar ab Programm Version 3.6017 und neuer.

Bis jetzt war es möglich, die kostenneutrale Funktion in Invest for Excel® Arbeitsblätter zu benutzen, jedoch nicht in eigenen hinzugefügten Excel Arbeitsblättern.

Der Benutzer hat mit der neuen Möglichkeit eine grössere Flexibilität, und es erlaubt ihm Nutzschwellen-Berechnungen auch bei eigenen Excel Arbeitsblättern zu berechnen, ohne Angst vor Verlust der originalen Eingabedaten.
 

Automatisches Sortieren der Daten im Tornadodiagramm für bessere Übersicht

Verfügbar ab Programm Version 3.6017 und neuer.

Unabhängig von der Selektionsreihenfolge der Variablen für die Analyse werden die Daten im Tornado Diagramm automatisch geordnet, mit der grössten Variable zuoberst. Dadurch erhalten Sie eine geordnete Übersicht.

Tornado Chart

„Anordnen Schaltfläche“ – Funktion für die schnelle Zurücksetzung von Excel Layout Fehlern

Verfügbar ab Programm Version 3.6014 und neuer.

Eine neue "Anorden Schaltfläche" – Funktion wurde im Hauptmenü von Invest for Excel® hinzugefügt, um falsch platzierte oder fehlende Berechnungen in den Arbeitsblättern wieder herzustellen.

Excel Menu

 

Neue digitale Signatur für Makros mit erhöhter Sicherheit

Verfügbar ab Programm Version 3.6013 und neuer.

Die Version 3.6.013 beinhaltet eine neue, digitale signatur für Makros, gültig bis August 2014.

Der Vorteil ist die höhere Sicherheit von Dokumenten. Ohne eine gültige digitale Signatur für Makros kann der Benutzer beim Programmstart aufgefordert werden, die Makros manuell zu aktivieren, oder aber ein Warnfenster erscheint. Zum Beispiel „Bitte Smart Card einführen“.

Bestimmen eines vorgegebenen Ordners für Musterdokumente

Verfügbar ab Programm Version 3.6013 und neuer.

Mit der neuen Schaltfläche ist es für den Benutzer neu möglich, einen vorgegebenen Ordner für Vorlagendokumente zu bestimmen. Bis jetzt war diese Funktion nur für Kalkulationsdokumente möglich, nicht aber für Vorlagen.

Eine "Musterordner” Schaltfläche wurde dem Fenster für die Dokumenten- und Ordnerverwaltung hinzugefügt. Bei betätigen dieser Schaltfläche kann der Benutzer einen vorgegebenen Pfad bestimmen für speichern, sichern und zugreifen von Musterdokumenten und Vorlagen. Diese Eigenschaft hilft Ihnen, eine bessere Übersicht über Ihre Dokumente zu erhalten.

Import von Finanztransaktionen des Finanzierungsdokuments (Invfin) in historische Perioden des Kalkulationsdokuments (Invfile)

Verfügbar ab Programm Version 3.6013 und neuer.

Die Option “Füge Transaktionen vor Kalkulationsbeginn in Öffnungsbilanz ein” wurde dem Update für das Finanzierungdokument hinzugefügt. Diese Änderung ermöglicht neu, Finanztransaktionen eines bestehenden Finanzierungsdokumentes (Invfin) in historische Perioden des Berechnungsdokumentes (Invfile) zu importieren.

Das Programm unterstützt Microsoft Excel 2010 64-bit

Verfügbar ab Programm Version 3.6013 und neuer.

Kontakt Datapartner Support:

Gerne erwarten wir Ihre Anregungen zu dem Update, und bei Unklarheiten oder Fragen helfen wir Ihnen umgehend weiter!

DataPartner Software
Raatihuoneenkatu 8
06100 Porvoo
Finland 

E-mail: [email protected]
Telefon: +358 19 54 10 100

Zurück


      Bookmark and Share